Polizeidirektion Hannover

POL-H: Einbrecher festgenommen Engelbosteler Damm
Nordstadt

    Hannover (ots) - Ein 21-jähriger Mann ist heute Morgen, gegen 03:20 Uhr nach einem Einbruch in ein Lebensmittelgeschäft am Engelbosteler Damm von der Polizei festgenommen worden.

    Eine Zeugin hatte in der Nacht beobachtet, wie der zunächst unbekannte Mann nach Einschlagen einer Scheibe in den Supermarkt eingestiegen war. Kurze Zeit später kam er mit gefüllten Plastiktüten wieder heraus. Die mittlerweile alarmierten Polizeibeamten konnten ihn durch Hinweise zu einer Wohnung am Bäteweg verfolgen. Dort wurde der 21-Jährige angetroffen und festgenommen. In einem Schrank fanden die Beamten drei Plastiksäcke mit insgesamt 362 Schachteln Zigaretten unterschiedlicher Marken. Gegen den jungen Mann wird nun wegen besonders schweren Fall des Diebstahls ermittelt. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen konnte er wieder nach Hause gehen. / hol, st

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Presse
Petra Holzhausen
Telefon: 0511/109 1041
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: