Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Strohballen brennen Strubuschweg
Burgwedel, OT Thönse

    Hannover (ots) - Gestern Abend haben am Strubuschweg in der Feldmark zirka 150 Strohballen gebrannt. Eine Zeugin hat das Feuer gegen 21:00 Uhr entdeckt und die Feuerwehr verständigt. Die Ermittler gehen von Brandstiftung aus und suchen Zeugen!

    Die auf einem Feld südöstlich von Thönse gestapelten Strohballen sind am gestrigen Abend fast vollständig niedergebrannt. Die Beamten gehen von Brandstiftung aus, die Ermittlungen dauern an. Personen wurden nicht verletzt. Es ist ein Sachschaden von rund 3 000 Euro entstanden Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise geben können, sich mit der Kriminalpolizei Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5222 in Verbindung zu setzen./st, schie

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Martina Stern
Telefon: 0511 - 109    - 1045
Fax: 0511 - 109    - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: