Polizeidirektion Hannover

POL-H: Schwer verletzter Fußgänger Ricklinger Stadtweg
Ricklingen

    Hannover (ots) - Ein 71-Jähriger ist heute gegen 16:45 Uhr am Ricklinger Stadtweg vor eine Stadtbahn gelaufen und hat sich bei dem Unfall schwere Verletzungen zugezogen.

    Vermutlich um eine Stadtbahn Richtung Wettbergen zu erreichen, hatte der 71 Jahre alte Mann in Höhe der Haltestelle "Schünemannplatz" die Fußgängerfurt bei Rot überquert. Der Senior übersah dabei offensichtlich die einfahrende, für ihn von links kommende, Stadtbahn der Linie 7 und wurde von ihr erfasst. Der 71-Jährige kam schwer verletzt in ein Krankenhaus. Lebensgefahr besteht nicht./st, gl

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Martina Stern
Telefon: 0511 - 109    - 1045
Fax: 0511 - 109    - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: