Polizeidirektion Hannover

POL-H: Feuer in Grund- und Hauptschule Hannoversche Neustadt
Burgdorf

    Hannover (ots) - Feuer in Grund- und Hauptschule Hannoversche Neustadt / Burgdorf

    Heute Mittag ist es an der Grund- und Hauptschule an der Straße Hannoversche Neustadt in Burgdorf gegen 11:20 Uhr zu einem Schwelbrand im Bereich des Kellers gekommen. Die Brandursache ist noch unklar.

    Im Keller der Schule entstand aus bislang ungeklärter Ursache ein Schwelbrand. Die starke Rauchentwicklung im gesamten Gebäude führte zunächst dazu, dass rund 80 Schüler und Lehrer ihre Räume nicht verlassen konnten. Durch die Feuerwehr wurden jedoch alle Personen innerhalb kurzer Zeit aus dem Gebäude evakuiert. Insgesamt 15 Schülerinnen und Schüler wurden mit Verdacht auf Rauchgasintoxikation leicht verletzt in Krankenhäuser gebracht. Die Brandursache sowie die Schadenshöhe stehen noch nicht fest. Die Ermittlungen dauern an./pan,noe

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Julia Panten
Telefon: 0511 - 109    - 1041
Fax: 0511 - 109    - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: