Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Duo überfällt 18-Jährigen Lister Damm/ List

    Hannover (ots) - Der 18 Jahre alte Mann befand sich zu Fuß auf dem Nachhauseweg vom Sahlkamp in Richtung Lister Kirchweg als direkt nach der Kanalbrücke des Lister Damms ein schwarzer BMW hinter ihm stoppte. Der Fahrer des PKW stieg aus und fragte das Opfer nach der Uhrzeit. Während der junge Mann sein Handy aus der Hosentasche holte, drehte ihm plötzlich ein zweiter Mann den linken Arm auf den Rücken gedreht und nahm ihn in den Würgegriff genommen. Der Autofahrer schlug dem Geschädigten nun mit der Faust ins Gesicht, entriss ihm das Handy und forderte Bargeld. Als das 18-jährige Opfer hierauf nichts erwiderte, griff ihm der Räuber in die Hosentaschen und entwendete den darin mitgeführten Inhalt. Anschließend stießen die Räuber den Heranwachsenden von sich und und fuhren samt Beute mit dem BMW wieder in Richtung Sahlkamp davon. Eine Personenbeschreibung liegt lediglich zum PKW-Fahrer vor: Der etwa 25-30 Jahre Mann (vermutlich südeuropäischer Herkunft) ist zirka 1,95 Meter groß, von athletischer Statur und war mit einer schwarzen Lederjacke bekleidet. Zeugenhinweise werden bei der Polizeiinspektion Ost unter der Telefonnummer 0511 109-2717 entgegengenommen./gl,st

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Anja Gläser
Telefon: 0511 109 1041
E-Mail: Anja.Glaeser@Polizei.Niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: