Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Drei Jugendliche nach Rollerdiebstahl festgenommen Brucknerring
Misburg

    Hannover (ots) - Zeugenaufruf! Drei Jugendliche nach Rollerdiebstahl festgenommen Brucknerring / Misburg

    Gestern Abend sind drei Jugendliche (16 und 17 Jahre alt) gegen 23:15 Uhr am Brucknerring festgenommen worden, nachdem sie bei einer Überprüfung mit einem entwendeten Roller angetroffen worden waren.

    Den Beamten fiel das Trio auf, da einer der Jugendlichen mit Einweghandschuhen an dem Roller herumhantierte. Außerdem handelte es sich bei den Jungen um Personen, die den Beamten hinlänglich bekannt waren, da sie bereits einschlägig polizeilich in Erscheinung getreten waren. Ein 16-Jähriger ist als jugendlicher Intensivtäter bekannt. Die Ermittler stellten bei einer Kontrolle fest, dass der Roller seit dem 21.04.09 am Heinrich-Böll-Weg als gestohlen gemeldet war. Die zwei 16- und der 17-Jährige wurden vorläufig festgenommen und anschließend an ihre Erziehungsberechtigten übergeben. Gegen sie wird nun wegen des Verdachts des besonders schweren Fall des Diebstahls ermittelt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Angaben zu dem Diebstahl oder den Tätern machen können. Hinweise werden beim Polizeikommissariat Misburg unter der Telefonnummer 0511 109-3517, oder der Polizeiinspektion Süd unter der Telefonnummer 0511 109-3620 entgegen genommen. Die Ermittlungen dauern an./pan,noe

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Julia Panten
Telefon: 0511 - 109    - 1041
Fax: 0511 - 109    - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: