Polizeidirektion Hannover

POL-H: Leiche auf dem Balkon ? Knoevenagelweg
Hainholz

    Hannover (ots) - Am Montag, 20.04.2009, 09:10 Uhr, kam es im Knoevenagelweg zu einem kuriosen Polizeieinsatz. Ein der Polizei avisierter Leichenfund auf einem Balkon eines Mehrfamilienhauses entpuppte sich als schlafender Wohnungsinhaber.

    Die geschockte Hinweisgeberin meldete sich telefonisch bei der Polizei und teilte mit, dass sie auf einem Balkon eines Mehrfamilienhauses im Knoevenagelweg einen Müllsack entdeckt habe, in dem sie Leichenteile gesehen haben will. Die Polizei machte nach Ankunft am potentiellen Tatort eine kuriose Entdeckung. Glücklicherweise handelte es sich bei dem Fund um den sehr lebendigen 36-jährigen Wohnungsinhaber. Er hatte seinen Wohnungsschlüssel vergessen und sich zum Schlafen kurzerhand auf seinen Balkon gelegt. Als Decke nutzte er eine blaue Plastikplane. schie / hol

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Thorsten Schiewe
Telefon: 0511 -109 -1042
Fax: 0511 -109 -1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: