Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! 26-Jährige überfallen Heinrichstraße
Oststadt

    Hannover (ots) - Zeugenaufruf! 26-Jährige überfallen Heinrichstraße / Oststadt

    Gestern Abend ist eine 26-Jährige gegen 21:15 Uhr an der Heinrichstraße von zwei unbekannten Männern überfallen worden. Die Polizei sucht nun nach Zeugen zu dem Vorfall.

    Die 26-Jährige befand sich auf dem Nachhauseweg, als sie plötzlich von hinten von zwei unbekannten Männern umklammert wurde. Gleich darauf wurde ihr vermutlich Pfefferspray ins Gesicht gesprüht, welches ihre Augen so stark reizte, dass sie diese kaum mehr öffnen konnte. Anschließend wurde an ihrer Handtasche gezerrt, die sie über der Schulter trug. Die 26-Jährige hielt sie jedoch fest umklammert. Vermutlich von der starken Gegenwehr abgeschreckt ließen die Männer von ihr ab und flüchteten in Richtung Bödekerstraße. Durch Hilferufe machte die Frau auf sich aufmerksam, bis ein Passant ihr zu Hilfe kam und die Polizei verständigte. Bei den Tätern handelt es sich um zwei 17 bis 20 Jahre alte Männer. Einer der beiden hatte kurzes dunkles Haar und trug einen schwarzen Pullover mit weißer Rückenaufschrift. Die zweite Person kann nicht weiter beschrieben werden. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Angaben zu der Tat oder den Tätern machen können. Hinweise werden bei der Polizeiinspektion Ost unter der Telefonnummer 0511 109-2717 entgegen genommen./pan,st

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Julia Panten
Telefon: 0511 - 109    - 1041
Fax: 0511 - 109    - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: