Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Handy geraubt Rudolf-von-Bennigsen-Ufer
Südstadt

    Hannover (ots) - Gestern Morgen gegen 06:00 Uhr haben zwei unbekannte Täter einen 22-Jährigen am Rudolf-von-Bennigsen-Ufer überfallen und sein Handy, einen IPod und Bargeld geraubt. Der junge Mann war zu Fuß auf dem Gehweg am Maschsee in Richtung Süden unterwegs. Über Kopfhörer hörte er Musik von einem IPod. In Höhe der Geibelstraße traten plötzlich die beiden Unbekannten auf ihn zu und schlugen das Opfer unvermittelt mit der Faust ins Gesicht. Der 22-Jährige fiel zu Boden und war leicht benommen. Daraufhin haben die beiden Männer ihm sein Handy, den IPod und etwas Bargeld aus seiner Kleidung gestohlen. Einer der Täter soll ungefähr 1,85 Meter groß und schlank sein. Er habe blonde Haare. Sein Komplize sei etwa zehn Zentimeter kleiner und habe einen extremen Kurzhaarschnitt - fast eine Glatze. Die Polizei sucht nun Zeugen des Vorfalls, diese möchten sich unter der Telefonnummer 0511 109-2517 beim Polizeikommissariat Schützenplatz melden. / hol, pan

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Presse
Petra Holzhausen
Telefon: 0511/109 1041
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: