Polizeidirektion Hannover

POL-H: Nachtragsmeldung zur Presseinformation Nr. 1 vom vergangenen Freitag, 27.02.2009; 78-Jährige vermisst; Eichsfelder Straße
Stöcken

    Hannover (ots) - Seniorin in Klinik eingeliefert

    Wie in der letzten Woche berichtet, ist seit Mitte Februar die 78-jährige hörgeschädigte Frau Edith von der L. aus Stöcken als vermisst gemeldet worden. Am vergangenen Samstag wurde bekannt, dass sich die Seniorin in einem Krankenhaus befindet.

    Aufgrund der Berichterstattung in den Medien meldete sich am Samstagvormittag ein Betreuer der Seniorin bei der Polizei und teilte mit, dass die 78-Jährige seit gut zwei Wochen in einer Spezialklinik für Hörgeschädigte in Nordrhein-Westfalen untergebracht sei. Eine Überprüfung dort bestätigte die Aussage des Mannes. Da Frau L. offenbar sehr zurückgezogen lebte, wurde dieser Umstand erst jetzt durch die Veröffentlichung in den Medien bekannt./zz, noe

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Christine Zeitz
Telefon: 0511/109 1044
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: