Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenhinweis! Unbekannter überfällt Supermarktangestellte Schwalbenflucht / Groß Buchholz

Hannover (ots) - Ein bislang unbekannter Mann hat gestern Abend gegen 19:50 Uhr zwei Angestellte (24 und 27 Jahre alt) eines Lebensmitteldiscounters an der Straße Schwalbenflucht mit einer Waffe bedroht und ausgeraubt. Bisherigen Erkenntnissen zufolge betrat der Unbekannte den Markt und befüllte zunächst seinen Einkaufswagen mit Lebensmitteln. An der Kasse legte er die Ware auf das Förderband und bedrohte dann die Kassiererin mit einer Schusswaffe. Danach forderte er diese Geschädigte und eine weitere Angestellte auf, Geld in eine mitgeführte Tasche zu packen. Danach floh der Unbekannte. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief erfolglos. Der Gesuchte soll etwa 1,70 bis 1,80 Meter groß und schlank sein. Er hat ein gepflegtes, südländisches Äußeres und trägt einen kurzen Kinnbart. Zur Tatzeit war der Mann mit einem hellen Hemd, einer gestreiften Krawatte, einem Blouson und einer Wollmütze bekleidet. Er sprach deutsch mit Akzent. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zu dem mutmaßlichen Räuber geben können, sich beim Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5222 zu melden./zz, noe Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Hannover Christine Zeitz Telefon: 0511/109 1044 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/ Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: