Polizeidirektion Hannover

POL-H: ZEUGENAUFRUF! Zwei Täter nach Radladerdiebstahl festgenommen Gemarkung Basse Garbsen
Ortsteil Meyenfeld

    Hannover (ots) - ZEUGENAUFRUF!
Zwei Täter nach Radladerdiebstahl festgenommen                    Gemarkung
Basse
Garbsen / Ortsteil Meyenfeld

    Am 01. und am 05.11.2008 sind in Garbsen, Ortsteil Meyenfeld, ein gelber und ein rot-grauer Atlas-Radlader im Gesamtwert von zirka 60.000 Euro von der Straßenbaustelle an der Bundestrasse 6 entwendet worden. In den späten Abendstunden des 05.11.2008 sind beide Radlader an verschiedenen Abstellorten nord-östlich von Neustadt in der Gemarkung Suttdorf und der Gemarkung Scharnhorst aufgefunden worden. Die Beamten der Ermittlungsgruppe "Bagger", von der Polizei in Garbsen, beobachtet die Baumaschinen über einen längeren Zeitpunkt. Am 15.11.2008 wurde das gelbe Fahrzeug von einem 23-jährigen Mann zu einem Kies- und Angelteich an der Kläranlage in der Gemarkung Basse gefahren. Begleitet wurde der Radlader von einem 24-jährigen PKW-Fahrer. Beide Personen wurden von der Polizei kontrolliert. In unmittelbarer Nähe des gelben Radladers, hinter einer verschlossenen Schranke zum dortigen Kies- und Angelteich, war das zweite entwendete Fahrzeug abgestellt. Beide Täter sind geständig, den von ihnen bewegten gelben Radlager entwendet zu haben. Mit der anderen Tat wollen sie jedoch nichts zu tun haben. Die Polizei bittet daher Zeugen, die Angaben zu dem Verbringen des rot-grauen Radladers zum Abstellort an dem Kies- und Angelteich machen können, sich mit der Polizei in Garbsen unter der Rufnummer 05131 7014576 in Verbindung zu setzen. /boa

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Axel Borgfeld
Telefon: 0511 - 109    - 1041
Fax: 0511 - 109    - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: