Polizeidirektion Hannover

POL-H: Nachtragsmeldung zur Presseinfo Nr. 2 v.14.09.2008 Zeugenaufruf! Unbekannter flüchtet nach räuberischem Diebstahl;Täter mit Bildern einer Überwachungskamera gesucht; Goseriede, Celler Straße
Mitte

    Hannover (ots) - Wie bereits berichtet, ist ein 29-jähriger Mann am 13. September 2008 gegen 05:15 Uhr in einer Bankfiliale an der Goseriede Opfer eines räuberischen Diebstahls geworden. Bei der Verfolgung des unbekannten Täters hat sich der 29-Jährige zunächst auf der Motorhaube des Fluchtwagens festgehalten, ist dann abgeworfen und verletzt worden. Nun wird der mutmaßliche Täter mit Bildern aus einer Überwachungskamera gesucht.

    Der Unbekannte hatte sich zusammen mit dem 29-Jährigen an dem Samstagmorgen mit einem Taxi zur Goseriede fahren lassen. Dort begab sich das spätere Opfer in eine Bankfiliale, der Unbekannte folgte ihm. Nachdem der 29-jährige Mann Bargeld aus einem Automaten gezogen hatte, entriss ihm der Unbekannte die Scheine und flüchtete aus dem Foyer. Trotz waghalsiger Verfolgung durch den Geschädigten gelang dem mutmaßlichen Räuber die Flucht. Wir berichteten.

    Der Gesuchte soll etwa 30 Jahre alt, ungefähr 1,75 bis 1,80 Meter groß und vermutlich türkischer Herkunft sein. Er hat eine stämmige Figur und kurze dunkle Haare.

    Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zu dem Gesuchten geben können, sich bei der Polizeiinspektion Mitte unter der Telefonnummer 0511 109-2820 zu melden./zz, st

    Bilder des Gesuchten finden Sie zum Download unter www.polizeipres se.de/pm/66841/polizeidirektion_hannover/?keygroup=bild


ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Christine Zeitz
Telefon: 0511/109 1044
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: