Polizeidirektion Hannover

POL-H: 58-Jähriger tot aufgefunden Lilienstraße
Springe

    Hannover (ots) - Ein 58-jähriger Mann ist heute Mittag gegen 12:45 Uhr tot in einem Zweifamilienhaus an der Lilienstraße in Springe aufgefunden worden.

    Nach bisherigen Informationen wurde der 58-Jährige durch einen Familienangehörigen leblos in seiner Wohnung aufgefunden. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Die Ursache ist derzeit noch ungeklärt. Ein tödlicher Sturz gilt jedoch als wahrscheinlich. Hinweise auf eine Fremdeinwirkung gibt es derzeit nicht./zz


ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Christine Zeitz
Telefon: 0511/109 1044
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: