Polizeidirektion Hannover

POL-H: Einladung zu einer Pressekonferenz Seelze

Hannover (ots) - Sehr geehrte Damen und Herren, gemeinsam mit dem Niedersächsischen Fußballverband (NFV) und der Geschwister-Scholl-Schule in Seelze möchten wir Ihnen ein ungewöhnliches Präventions- und Integrationsprojekt vorstellen. Das über zunächst ein Schuljahr laufende Vorhaben, das nach den Förderrichtlinien "Integration" des Landessportbundes gefördert wird, steht unter dem Motto "Fußball als Medium sozialer Integration". 20 Schülerinnen und Schüler sind dafür gewonnen worden, die Schiedsrichter-Lizenz und die Übungsleiter-Lizenz zu erwerben. Auf diesem Weg sollen die Jugendlichen an den Umgang mit "Spielregeln" herangeführt werden, ihre Integration in die Gesellschaft soll gefördert, ihre Gewaltbereitschaft reduziert, ihre Lernbereitschaft verbessert werden. Die Leibniz-Universität wird das Projekt unter der Leitung von Prof. Gunther-A. Pilz wissenschaftlich begleiten. Die Pressekonferenz beginnt am kommenden Montag, 8. September, um 13:00 Uhr in der Geschwister-Scholl-Schule, Humboldtstraße 14 in Seelze. Als Ansprechpartner stehen Ihnen unter anderem NFV-Präsident Karl Rothmund und Polizeivizepräsident Rainer Langer zur Verfügung. Es besteht auch die Möglichkeit, mit den Schülerinnen und Schülern selbst zu sprechen, bzw. sie beim Training zu filmen. sw/noe ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Hannover Pressesprecher Stefan Wittke Telefon: +49 (0)511 109 1004 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/ Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: