Polizeidirektion Hannover

POL-H: Kicken gegen Vorurteile Am Moritzwinkel / Nordstadt

Hannover (ots) - Kicken gegen Vorurteile Am Moritzwinkel / Nordstadt Unter dem Motto "Kicken gegen Vorurteile" treten am 06.09.2008 Menschen aus Schwarzafrika, Polizistinnen und Polizisten aus Hannover und Mitarbeiter der Stadtverwaltung Hannover zu einem gemeinsamen Fußballturnier an. Das Fußballturnier will ein Zeichen gegen Vorurteile und für Verständigung setzen. Die Schirmherrschaft für diese Veranstaltung hat der Polizeipräsident der Polizeidirektion Hannover Uwe Binias übernommen. Initiiert hat das Turnier der Afrikanische Dachverband Norddeutschland e.V. (ADV Nord) und veranstaltet es gemeinsam mit der Polizeidirektion Hannover, der Landeshauptstadt Hannover und dem Institut für Sportwissenschaften der Leibniz Universität auf deren Sportgelände Am Moritzwinkel 6. Der Eintritt ist frei. Die erste von sechs Begegnungen wird um 13:30 Uhr angepfiffen. Die Veranstaltung endet gegen 17:45 Uhr mit der Siegerehrung durch den Polizeivizepräsidenten Rainer Langer, der Ratsfrau Ingrid Lange und Abayomi Bankole, Vorsitzender des ADV-Nord. Zwischen den Partien sorgt der Gospel-Chor "Hause of Glory" für Stimmung auf dem Platz. Weiterhin bieten Mitglieder verschiedener afrikanischer Vereine kulinarische Köstlichkeiten an. Für die kleinen Gäste haben sich der Spielpark Ricklingen und Präventionsteams der Polizei unterhaltsame Attraktionen ausgedacht. Ein eigens für diese Veranstaltung entworfene Flyer steht im Internet unter www.integration-hannover.de zur Verfügung./boa, st ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Hannover Axel Borgfeld Telefon: 0511 - 109 - 1048 Fax: 0511 - 109 - 1040 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/ Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: