Polizeidirektion Hannover

POL-H: Nachtrag zur Presseinformation von gestern Zeugenaufruf mit Foto! 79-Jähriger vermisst 79-Jähriger in Krankenhaus eingeliefert Laatzen-Mitte

    Hannover (ots) - Nachtrag zur Presseinformation von gestern

    Zeugenaufruf mit Foto!
79-Jähriger vermisst                                   Albert-Schweitzer-Straße
/ Laatzen

    79-Jähriger in Krankenhaus eingeliefert                 Laatzen-Mitte

    Der seit Montagnachmittag aus Laatzen-Mitte vermisste, 79-jährige Erwin S. ist wieder aufgefunden worden. Wie bereits berichtet, wurde der 79-jährige Erwin S. aus Laatzen-Mitte seit Montagnachmittag vermisst. Umfangreiche Suchmaßnahmen blieben erfolglos. Auf Grund der Presseveröffentlichung mit Foto meldete ein hannoversches Krankenhaus den Vermissten heute Vormittag als einen stationär aufgenommenen Patienten. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde Herr S. nach einem Sturz in der Niki-de-Saint-Phalle-Promenade am Montagabend gegen 20:00 Uhr zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus eingeliefert. Der demenzkranke Mann konnte keine Angaben zu den Geschehnissen nach seinem Aufenthalt im Leine Center machen./st,zz


ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Martina Stern
Telefon: 0511 - 109    - 1045
Fax: 0511 - 109    - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: