Polizeidirektion Hannover

POL-H: Nachtrag zur Presseinformation Nr. 2 vom 10.08.2008 Gaststätte gerät in Brand Osterland / Springe-Bennigsen Kurzschluss führt zum Brand

Hannover (ots) - Wie bereits berichtet, haben in der Nacht zu Sonntag gegen 04:10 Uhr Anwohner an der Straße "Osterland" im Springer Ortsteil Bennigsen einen Brand in einer Gaststätte gemeldet. Menschen sind dabei nicht verletzt worden. Brandermittler des Zentralen Kriminaldienstes haben heute die Ermittlungen zur Ursache des Schadenfeuers in dem Lokal weitestgehend abgeschlossen. Nach bisherigen Recherchen scheint mit sehr großer Wahrscheinlichkeit ein Kurzschluss in der Deckenverkleidung das Feuer ausgelöst zu haben. /bod, zz ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Hannover Olaf Bode Telefon: 0511 -109 -1042 Fax: 0511 -109 -1040 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/ Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: