Polizeidirektion Hannover

POL-H: 55-jährige Autofahrerin verstirb Scheidestraße
Kleefeld

    Hannover (ots) - Eine 55-Jährige ist gestern Abend gegen 20:00 Uhr mit ihrem PKW Toyota vermutlich krankheitsbedingt von der Scheidestraße abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt. Sie ist noch an der Unfallstelle verstorben. Die Frau war mit ihrem Wagen in Richtung Am Pferdeturm unterwegs. Bisherigen Ermittlungen zufolge verlor sie die Kontrolle über ihren Toyota und kam nach links von der Fahrbahn ab. Am Mittelstreifen prallte sie frontal gegen einen Baum. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod der Frau feststellen. Hintergrund dürften akute gesundheitliche Probleme sein. /bod, boa


ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Olaf Bode
Telefon: 0511 -109 -1042
Fax: 0511 -109 -1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: