Polizeidirektion Hannover

POL-H: Warnhinweis! Teurer Branchenbuch-Eintrag Langenhagen, Neustadt

    Hannover (ots) - Eine bulgarische Firma hat bereits am Donnerstag, 26. Juni 2008, in zwei Fällen in Langenhagen und Neustadt versucht, für zumindest zweifelhafte Einträge in einem Branchenbuch hohe Geldsummen zu kassieren. In zwei Arztpraxen in Langenhagen und Neustadt gingen jeweils Faxe einer bulgarischen Firma mit Sitz in Sofia ein, in denen ein Eintrag in ein Branchenbuch bestätigt werden sollte. Konkret bat man, die in dem Fax bezeichneten Firmen- und Personendaten zu kontrollieren und die Daten an den Absender zurückzusenden. In diesen Tagen bekamen die Ärzte, die Neustädter Praxis am gestrigen Tage, eine Rechnung über rund 800 Euro für den angeblich erfolgten Eintrag in ein Telefonbuch und erstatteten Anzeige bei ihren örtlichen Polizeidienststellen. Zudem übergaben sie die Angelegenheit ihrem Rechtsbeistand. Wann und wo das avisierte Branchenbuch veröffentlicht werden soll, wurde nicht mitgeteilt. In diesem Zusammenhang warnt die Polizei ausdrücklich vor diesen zumindest unseriösen Geschäftsgebaren. Ein möglicher strafrechtlicher Hintergrund wird derzeit geprüft. /bod


ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Olaf Bode
Telefon: 0511 -109 -1042
Fax: 0511 -109 -1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: