Polizeidirektion Hannover

POL-H: Nachtragsmeldung zur Presseinformation Nr. 1 von heute 34-jähriger Angreifer nach Schussabgabe verstorben Walsroder Straße / Langenhagen Einladung zur Pressekonferenz

Hannover (ots) - Wie bereits berichtet, hat ein 34-jähriger Mann gestern Abend an der Walsroder Straße in Langenhagen einen Polizeibeamten mit Messern attackiert. Die eingesetzten Polizisten haben daraufhin mehrere Schüsse auf den Angreifer abgegeben und ihn schwer verletzt. Er ist noch in der Nacht in einem Krankenhaus verstorben. Polizeipräsident Uwe Binias und der Leitende Kriminaldirektor Thomas Rochell möchten Ihnen heute Einzelheiten zum Geschehen erörtern. Aus diesem Grunde laden wir Sie heute zu einer Pressekonferenz 25.06.2008, 14:00 Uhr Polizeidienstgebäude An der Waterloostraße 9, 30169 Hannover Raum A ein. Mit freundlichen Grüßen Christine Zeitz Pressesprecherin ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Hannover Christine Zeitz Telefon: 0511/109 1044 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/ Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: