Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Unbekannter überfällt Spielhalle Stöckener Straße / Stöcken

Hannover (ots) - Ein bislang Unbekannter hat gestern Abend gegen 22:15 Uhr eine Spielhalle an der Stöckener Straße überfallen. Der Täter ist anschließend mit dem Bargeld geflüchtet. Am Abend betrat der etwa 25 Jahre alte und etwa 1,70 Meter große Verdächtige die Räume der Spielhalle, ging auf die 63-jährige Angestellte zu und forderte von ihr die Herausgabe des Bargeldes. Statt der Forderung nachzukommen, ging die Mitarbeiterin aus Angst einen Schritt zurück und leistete keine Gegenwehr. Daher griff der Täter selbst in die Kasse und verschwand daraufhin mit dem Geld. Er hatte ein rundes Gesicht mit einem drei Tage Bart. Der Räuber war dunkel gekleidet, trug ein dunkles Basecap und hatte sich die Kapuze seines Pullovers über den Kopf gezogen. Er sprach deutsch mit südosteuropäischem Akzent. Zeugen, die Hinweise zu dem Überfall oder dem Täter geben können, melden sich bitte beim Kriminaldauerdienst unter 0511 109 - 5222. /bod, noe ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Hannover Olaf Bode Telefon: 0511 -109 -1042 Fax: 0511 -109 -1040 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/ Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: