Polizeidirektion Hannover

POL-H: 22-Jährige Mopedfahrerin schwer verletzt Mecklenheidestraße
Stöcken

    Hannover (ots) - 22-Jährige Mopedfahrerin schwer verletzt Mecklenheidestraße / Stöcken

    Gestern Abend ist gegen 18.30 Uhr eine 22 Jahre alte Mopedfahrerin an der Mecklenheidestraße mit einem PKW Renault zusammengestoßen und dabei schwer verletzt worden. Lebensgefahr besteht nicht! Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr der 69-jährige Fahrer mit seinem Renault den Jädekamp und bog bei "Grün" links in die Mecklenheidestraße ein. Die 22-Jährige war mit ihrem Leichtkraftrad auf der Mecklenheidestraße Richtung Am Leineufer unterwegs, fuhr offensichtlich bei "Rot" in den Kreuzungsbereich ein und prallte hier frontal in die linke Seite des Renaults. Während der 69-Jährige leicht verletzt und ambulant ärztlich versorgt wurde, verblieb die schwer verletzte junge Frau stationär im Krankenhaus. Es entstand Sachschaden von rund 7.000 Euro./st, zz


ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Martina Stern
Telefon: 0511 - 109    - 1045
Fax: 0511 - 109    - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: