Polizeidirektion Hannover

POL-H: 87-Jähriger verursacht Verkehrsunfall Badenstedter Straße / Linden

Hannover (ots) - Heute Mittag gegen 12:00 Uhr hat ein 87-jähriger Mann an der Badenstedter Straße einen Unfall verursacht. An vier Fahrzeugen ist Sachschaden entstanden. Der Unglücksfahrer bog von der Einfahrt eines Geschäftes für Tierbedarf an der Badenstedter Straße auf die Fahrbahn ein. Die Ermittler vermuten, dass er hier das Brems- mit dem Gaspedal verwechselte und an der anderen Straßenseite in einen dort am Straßenrand abgestellten Anhänger stieß. Der Anhänger wurde durch den Zusammenprall auf die Straße geschleudert und kollidierte dort mit einem vorbeifahrenden Notfalleinsatzfahrzeug der Feuerwehr Hannover. Der 87-Jährige geriet nach dem Zusammenprall mit seinem 3er BMW zurück auf die Straße und streifte dort einen entgegenkommenden Kleintransporter. Insgesamt entstand an allen vier beteiligten Fahrzeugen ein Sachschaden in Höhe von geschätzten 15.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt. / noe, bu ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Hannover Dezernat 01 - Öffentlichkeitsarbeit PK'in Edda Nöthel Telefon: (0511) 109-1043 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/ Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: