Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Hundewelpen aus fahrendem Auto geworfen Bundesautobahn (BAB) 2 / Lahe / Bothfeld

Hannover (ots) - Am frühen Dienstagmorgen gegen 02:45 Uhr hat ein Unbekannter an der BAB 2 zwischen den Anschlussstellen Lahe und Bothfeld zwei Hundewelpen aus seinem fahrenden Fahrzeug geworfen. Eine nachfolgende 22-jährige Fahrerin eines Lieferwagens ist nicht mehr in der Lage gewesen den Hunden auszuweichen. Die 22-Jährige befuhr die mittlere Spur der BAB 2 Richtung Dortmund. Nach derzeitigem Ermittlungsstand befand sich vor ihr auf dem rechten Fahrstreifen ein dunkler PKW. Während des Vorbeifahrens öffnete sich plötzlich an dem Wagen die Seitenscheibe und zwei Gegenstände wurden herausgeworfen. Die Fahrerin konnte nicht mehr ausweichen und bremste ihren Fiat Ducato stark ab. Trotz des Manövers erkannte sie, dass es sich bei den Gegenständen um zwei Hundewelpen handelte. Das dunkle Fahrzeug verließ anschließend die BAB 2 an der Anschlussstelle Hannover - Bothfeld in unbekannte Richtung. Die Lieferwagenfahrerin fuhr geschockt zu ihrer Firma in Langenhagen, von wo sie die Polizei verständigte. An ihrem Fiat Ducato stellten die Beamten Reste von Gewebe und Blut fest. Bei der weiteren Absuche an der BAB wurden die Überreste eines Hundewelpen gefunden. Weitere Hinweise auf den Fahrer oder das Fahrzeug liegen zur Zeit nicht vor. Gegen den Unbekannten wird wegen eines gefährlichen Eingriffes in den Straßenverkehr und Verstoß gegen das Tierschutzgesetz ermittelt. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise auf den Täter, die Hunde oder das Fahrzeug geben können, sich mit dem Polizeikommissariat der Autobahn unter der Telefonnummer 0511 109 - 8930 in Verbindung zu setzen. / noe, bu ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Hannover Dezernat 01 - Öffentlichkeitsarbeit PK'in Edda Nöthel Telefon: (0511) 109-1043 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/ Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: