Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Unbekannte überfallen 41-Jährigen Am Hohen Ufer
Mitte

    Hannover (ots) - Ein 41 Jahre alter Mann ist am heutigen Sonntagmorgen gegen 01:00 Uhr an der Straße Am Hohen Ufer von mehreren Personen überfallen und verletzt worden, er kam anschließend in ein Krankenhaus. Nach derzeitigen Erkenntnissen war der alkoholisierte 41-Jährige auf dem Fußweg entlang der Leine unterwegs, als er plötzlich von vermutlich drei Personen überfallen wurde. Die unbekannten Täter verletzten dabei den Mann erheblich im Gesicht und entwendeten sein Handy und die Geldbörse. Der 41-Jährige kam mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Die Polizei bittet Zeugen, die weitere sachdienliche Hinweise zur Aufklärung der Tat geben können, sich bei der Polizeiinspektion Mitte unter der Rufnummer 0511 109-2820 zu melden. /bu, noe


ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Buchheit
Telefon: +49 (0)511 / 109-1041
Fax: +49 (0)511 / 109-1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: