Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Unbekannte brechen in Videothek ein Klöckner Straße / Seelze-Letter

Hannover (ots) - Bislang Unbekannte sind in der Nacht zu Samstag in eine Videothek in der Klöckner Straße in Seelze-Letter eingebrochen und haben umfangreiches Fimmaterial im Wert von rund 10.000 Euro entwendet. In der Nacht vom 11.04. auf den 12.04.2008 stiegen die Einbrecher über den rückwärtigen Teil des Flachdachbaus in die Räume des Filmverleihs im Stadtteil Letter ein. Dort transportierten sie größere Mengen an Film-DVD`s ab. Der Sachschaden wird derzeit auf etwa 10.000 Euro beziffert. Nach derzeitigen Ermittlungen wird angenommen, dass die Täter zum Wegschaffen der Beute einen größeren Pkw oder Transporter benutzt haben müssen. Daher bittet die Polizei Zeugen, die Hinweise zu den Tätern beziehungsweise dem Einbruch geben können, sich mit dem Polizeikommissariat Seelze unter 05137 827 - 0 in Verbindung zu setzen. /bod ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Hannover Olaf Bode Telefon: 0511 -109 -1042 Fax: 0511 -109 -1040 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/ Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: