Polizeidirektion Hannover

POL-H: 56-Jährige bei Unfall verletzt Calenberger Straße / Lohnde

Hannover (ots) - 56-Jährige bei Unfall verletzt Calenberger Straße / Lohnde Heute Nachmittag ist gegen 17:00 Uhr eine 56 Jahre alte Frau auf einem Parkplatz eines Einkaufsmarktes an der Calenberger Straße in Lohnde von einem rückwärts fahrenden PKW angefahren und verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen war die 53-jährige Fahrerin eines Opel Zafira gerade dabei rückwärts auszuparken und den Parkplatz des Einkaufsmarktes zu verlassen. Dabei übersah sie offensichtlich eine 56 Jahre alte Dame und erfasste diese mit dem Fahrzeugheck. Die Frau stürzte zu Boden; anschließend überrollte der Opel ihre Beine. Die Verletzte kam mit Quetschungen und Prellungen zur stationären Aufnahme in ein Krankenhaus. Gegen die Fahrzeugführerin wird nun wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung ermittelt./st ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Hannover Martina Stern Telefon: 0511 - 109 - 1045 Fax: 0511 - 109 - 1040 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/ Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: