Polizeidirektion Hannover

POL-H: Achten Sie auf ihre Handtaschen! Hannover-Ost

    Hannover (ots) - Einer 79-jährigen Frau ist bereits am 26. Januar gegen 12:00 Uhr das Portmonee aus der Handtasche gestohlen worden. Diese hatte sie zuvor unbeaufsichtigt in einem Einkaufswagen hinterlegt. Die Polizeidirektion Hannover möchte auf diesem Wege die Bevölkerung sensibilisieren. Die Seniorin betrat ein Lebensmittelgeschäft an der Eckerstraße im Stadtteil Oststadt. Ihre Handtasche, in der sich auch ihr Portmonee befand, legte sie in den Wagen. Während des Einkaufes lies die Seniorin diesen für kurze Momente außer Acht. An der Kasse stellte sie dann fest, dass ein Unbekannter die Geldbörse aus der Handtasche gestohlen hatte. Die Polizeiinspektion Ost verzeichnet in der letzten Zeit eine Häufung von Diebstählen aus Einkaufswagen. Polizeihauptkommissar Detlef Martin vom Präventionsteam der Polizeiinspektion Ost  sagt: "In den letzten Wochen ist es im Bereich der Oststadt, insbesondere in Lebensmitteldiscountern, zu solchen Diebstählen gekommen. Häufig geschahen die Taten immer unter der beschriebenen Begehungsweise." Neben Bargeld sind EC-Karten, Führerscheine, Personalausweise und Mobiltelefone abhanden gekommen. Die Polizeidirektion Hannover rät daher: "Achten Sie auf Ihre Handtaschen! Tragen sie diese verschlossen an der Körpervorderseite oder klemmen sie diese unter den Arm. Lassen Sie Wertgegenstände niemals unbeaufsichtigt im Einkaufswagen liegen. Legen Sie Geldbörsen zu keiner Zeit oben auf die Einkaufstasche, -korb oder -wagen. Achten Sie beim Bezahlen an der Kasse darauf, dass fremde keinen Einblick in ihre Brieftasche haben." /zz, bu


ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Christine Zeitz
Telefon: 0511/109 1044
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: