Polizeidirektion Hannover

POL-H: Nachtragsmeldung zur Presseinformation Nr. 7 vom 25.01.2008 Zeugenaufruf! 99-Jährige lebensgefährlich verletzt Frau verstirbt im Krankenhaus Rudolf-von-Bennigsen-Ufer / Südstadt

Hannover (ots) - Nachtragsmeldung zur Presseinformation Nr. 7 vom 25.01.2008 Zeugenaufruf! 99-Jährige lebensgefährlich verletzt Frau verstirbt im Krankenhaus Rudolf-von-Bennigsen-Ufer / Südstadt Wie bereits berichtet ist es am Freitag Nachmittag gegen 14:50 Uhr am Rudolf-von-Bennigsen-Ufer - Höhe Altenbekener Damm - zu einem Verkehrsunfall zwischen einer 99 Jahre alten Fußgängerin und einem 13-jährigen Radfahrer gekommen. Die Frau starb Samstagnacht im Krankenhaus an ihren lebensgefährlichen Verletzungen. Zum Unfallhergang werden nach wie vor Zeugen gesucht. Diese mögen sich bitte beim Verkehrsunfalldienst unter der Telefonnummer 0511 109-1888 melden./st ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Hannover Martina Stern Telefon: 0511 - 109 - 1045 Fax: 0511 - 109 - 1040 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/ Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: