Polizeidirektion Hannover

POL-H: Nachtragsmeldung zur Polizei-Presseinformation Nr. 6 vom 22.01.2008 Fußgänger tödlich verletzt Obduktionsergebnis liegt vor Sahlkamp
Vahrenheide

    Hannover (ots) - Nachtragsmeldung zur Polizei-Presseinformation Nr. 6 vom 22.01.2008 Fußgänger tödlich verletzt Obduktionsergebnis liegt vor Sahlkamp / Vahrenheide

    Wie bereits berichtet, ist am Montagabend ein 34 Jahre alter Mann gegen 20:50 Uhr an der Stadtbahnhaltestelle "Reiterstadion" am Sahlkamp beim Überklettern der Kupplung zweier Waggons tödlich verunglückt. Die heutige Obduktion des 34-jährigen Hannoveraners hat ergeben, dass von einem Unfall auszugehen ist. Der Mann war zum Zeitpunkt des Unfalls alkoholisiert. Der Stadtbahnfahrer muss sich nun wegen fahrlässiger Tötung im Straßenverkehr verantworten. Die Ermittlungen dauern an./st, zz


ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Martina Stern
Telefon: 0511 - 109    - 1045
Fax: 0511 - 109    - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: