Polizeidirektion Hannover

POL-H: Frau bei Unfall tödlich verletzt Landesstraße (L) 392
Wunstorf

    Hannover (ots) - Heute Morgen ist gegen 05:35 Uhr eine 52-jährige Frau bei einem Unfall an der Landesstraße (L) 392 bei Wunstorf tödlich, zwei weitere leicht verletzt worden. Eine 25-jährige Frau befuhr mit ihrem VW Golf die L 392 aus Wunstorf kommend in Richtung Kolenfeld. Eine 52-jährige Frau befand sich auf dem Beifahrersitz. Etwa 500 Meter hinter dem Ortsausgang verlor die Fahrzeugführerin auf der winterglatten Fahrbahn die Kontrolle über das Auto, kam ins Schleudern und geriet in den Gegenverkehr. Eine zu diesem Zeitpunkt dort fahrende 54-jährige Frau konnte mit ihrem VW Passat nicht mehr ausweichen und prallte mit der Fahrzeugfront in die Beifahrerseite des Golfs. Dabei erlitt die dort sitzende 52-Jährige tödliche Verletzungen. Die 25-Jährige und die 54-Jährige wurden leicht verletzt. Zur Unfallaufnahme wurde die L 392 gesperrt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt 12.000 Euro. Ein auf der Anfahrt zum Unfall befindliches Feuerwehrfahrzeug geriet beim Bremsen vor der Unfallstelle ebenfalls ins Schleudern, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und kippte auf die Fahrerseite. Die 52- und 37-jährigen Fahrzeuginsassen wurden nicht verletzt. Am VW Transporter entstand Sachschaden in Höhe von etwa 7.000 Euro./zz, st


ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Christine Zeitz
Telefon: 0511/109 1044
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: