Polizeidirektion Hannover

POL-H: Umgekippter LKW Landesstraße (L) 392 / Barsinghausen

Hannover (ots) - Umgekippter LKW Landesstraße (L) 392 / Barsinghausen Heute ist gegen 17:25 Uhr ein LKW mit Anhänger auf der L 392 in einem Kurvenbereich ins Schleudern geraten und umgekippt. Die Landesstraße ist wegen Bergungsarbeiten zur Zeit voll gesperrt. Nach bisherigen Erkenntnissen war der mit Keksen beladene LKW-Zug auf der L 392 von Barsinghausen in Richtung Autobahnanschlussstelle Kolenfeld unterwegs. Nach Angaben des Fahrers musste er in einer langgezogenen Linkskurve einem entgegenkommenden Fahrzeug ausweichen. Bei diesem Manöver geriet der LKW ins Schleudern und kippte um. Der Fahrer kam mit leichten Verletzungen zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus. Weitere Einzelheiten sind derzeit nicht bekannt. Die Bergungsarbeiten dauern voraussichtlich noch bis 20:00 Uhr an./st. ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Hannover Martina Stern Telefon: 0511 - 109 - 1045 Fax: 0511 - 109 - 1040 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/ Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: