Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Hochwertige Flachbild-TV-Geräte entwendet Bundesautobahn (BAB) 7

    Hannover (ots) - Bislang unbekannte Diebe haben in der Nacht zu heute am Parkplatz "Burgwedel" an der BAB 7 von der Ladefläche eines Sattelzuges 42 Flachbildfernseher entwendet. Die Verdächtigen sind unerkannt geflüchtet. Der 44-jährige Slowake steuerte Dienstagabend gegen 19:00 Uhr den Parkplatz an der BAB 7 bei Großburgwedel an und legte sich etwa gegen 22:00 Uhr zum Schlafen in die Kabine der DAF-Zugmaschine. Als er heute Morgen gegen 05:30 Uhr aufstand, bemerkte er neben den Beschädigungen an der Plane sowie den Türen des Aufliegers auch den Diebstahl seiner Fracht. Beamte der Autobahnpolizei stellten fest, dass die Unbekannten in der Nacht offensichtlich die Außenplane aufschlitzten, um so auf die Ladefläche zu klettern. Anschließend hebelten die Diebe die Ladetüren auf, vermutlich um hierdurch die 42 neuwerteigen Fernsehgeräte herauszutragen. Dadurch entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 20.000 Euro, der Verkaufswert dürfte noch darüber hinaus liegen. Der 44-Jährige bekam davon nichts mit. Zeugen, die Angaben zu dem Diebstahl machen können, melden sich bitte bei der Autobahnpolizei Hannover unter 0511 109 - 8930. /bod


ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Olaf Bode
Telefon: 0511 -109 -1042
Fax: 0511 -109 -1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: