Polizeidirektion Hannover

POL-H: Brand einer Doppelgarage Ostermeer
Steinhude

    Hannover (ots) - In der Nacht zu Samstag ist es am Ostermeer in Steinhude zu einem Brand einer Doppelgarage gekommen. Verletzt wurde niemand. Ein in der Garage geparkter Mercedes brannte hierbei völlig aus. Aus bislang ungeklärter Ursache kam es in einer Doppelgarage zu einem Brandausbruch. Nachbarn bemerkten wenig später das Feuer und versuchten es mit eigenen Mitteln zu löschen. Dies misslang jedoch und die Garage und ein darin befindlicher Mercedes brannten vollständig aus. Die Brandursache ist bislang unklar, die Schadenshöhe kann noch nicht genau beziffert werden. Die Ermittlungen dauern an./pan


ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Julia Panten
Telefon: 0511 - 109    - 1041
Fax: 0511 - 109    - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: