Polizeidirektion Hannover

POL-H: Korrektur der Meldung zu den Verkehrskontrollen in Misburg

Hannover (ots) - Wie berichtet, haben im Zeitraum zwischen gestern 17:00 Uhr und heute 00:30 Uhr zahlreiche Beamte des Polizeikommissariats Misburg insgesamt 327 Fahrzeuge kontrolliert. Dabei sind gegen 32 und NICHT gegen 232 Personen Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet worden! Wir bitten darum, den Tippfehler zu entschuldigen. ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Hannover Lars Beringer Telefon: 0511 -109 -1043 Fax: 0511 -109 -1040 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/ Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: