Polizeidirektion Hannover

POL-H: Nachtragsmeldung zur Polizei-Presseinformation Nr. 4 vom 12.11.2007 Zeugenaufruf mit Aufnahmen einer Überwachungskamera! Schnellrestaurant überfallen / Hildesheimer Straße / Hannover-Wülfel

Hannover (ots) - Nachtragsmeldung zur Polizei-Presseinformation Nr. 4 vom 12.11.2007 Zeugenaufruf mit Aufnahmen einer Überwachungskamera! Schnellrestaurant überfallen Hildesheimer Straße / Hannover-Wülfel Wie bereits berichtet, hat am Montag, 12.11.2007 ein bislang unbekannter Täter gegen 01:00 Uhr ein Schnellrestaurant an der Hildesheimer Straße überfallen. Der Mann flüchtete mit dem erbeuteten Bargeld in unbekannte Richtung. Die polizeilichen Ermittlungen ergaben nun, dass der Räuber möglicherweise einen Komplizen hatte, der in der Nähe des Restaurants wartete und beide kurz vor der Tat mit einer Stadtbahn unterwegs waren. Beide Männer werden nun mit Hilfe von Fotos einer Überwachungskamera gesucht. Der Täter, der das Schnellrestaurant überfallen hat, ist circa 20 bis 30 Jahre alt, 1,85 Meter groß und von kräftiger Statur. Er trug eine blaue Jeanshose, eine zweifarbige Windjacke (Arm- und Schulterbereich hell, ansonsten dunkel) und schwarze Schuhe. Darüber hinaus sprach er Deutsch ohne Akzent. Beim Überfall war er vom Hals bis zum Nasenbereich maskiert. Der mutmaßliche Komplize wird mit circa 20 bis 30 Jahre alt, 1,70 Meter groß und schlank beschrieben. Er soll dunkle, kurze Haare und einen Oberlippen- und Kinnbart haben und am Tag des Überfalls mit einer beigefarbenen Jacke und einer grauen Hose bekleidet gewesen sein und dunkle Sportschuhe getragen haben. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise geben können, sich mit dem Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0511 109-5222 in Verbindung zu setzen./st,bu Hinweis: Bilder zur Meldung finden Sie zum Download unter www.polizeipresse.de /pm/66841/polizeidirektion_hannover/?keygroup=bild ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Hannover Martina Stern Telefon: 0511 - 109 - 1045 Fax: 0511 - 109 - 1040 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/ Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: