Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Spielhalle ausgeraubt Hildesheimer Straße / Wülfel

Hannover (ots) - Zeugenaufruf! Spielhalle ausgeraubt Hildesheimer Straße / Wülfel Am Montag, gegen 01:45 Uhr haben zwei maskierte Personen eine Spielhalle an der Hildesheimer Straße überfallen. Sie sind unerkannt mit dem erbeuteten Bargeld geflüchtet. Die beiden Männer betraten die Spielhalle und bedrohten die allein anwesende, 36-jährige Mitarbeiterin mit Schusswaffen. Nachdem sie die Frau aufforderten, sich auf den Boden zu knien, raubten die Täter das Bargeld aus der Kasse. Anschließend flüchtete das Räuberduo aus der Spielhalle. Beide Männer sind circa 1,70 Meter groß und ungefähr 20 bis 25 Jahre alt. Sie waren dunkel bekleidet und trugen eine weiße beziehungsweise dunkle Skimaske. Zeugen, die Hinweise geben können, werde gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0511 109-5222 in Verbindung zu setzen./st,bod ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Hannover Martina Stern Telefon: 0511 - 109 - 1045 Fax: 0511 - 109 - 1040 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/ Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: