Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Unbekannter überfällt 45-Jährige Schloß Ricklingen

Hannover (ots) - Ein unbekannter Mann hat gestern gegen 11:00 Uhr eine 45 Jahre alte Frau in ihrem Haus in Schloß Ricklingen gefesselt, geknebelt und beraubt. Die Geschädigte wurde erst nach einer Stunde von ihrem Lebensgefährten gefunden. Zunächst klingelte der Täter an der Haustür der allein anwesenden Frau. Dann verwickelte er die 45-Jährige in ein Gespräch und verschaffte sich so Zugang zum Haus. Hier wurde die Frau durch den Täter gewürgt, mit einem Messer bedroht und schließlich gefesselt. Im Anschluss raubte der Unbekannte aus einem Tresor Schmuck und Bargeld im vierstelligen Bereich. Danach flüchtete der Mann. Rund eine Stunde später kam der 63-jährige Lebensgefährte der Geschädigten nach Hause, fand seine Partnerin, befreite sie und rief die Polizei. Die Sofortmaßnahmen dauerten bis in die Abendstunden an. Bislang gibt es jedoch keine heiße Spur. Der Gesuchte ist circa 1,80 Meter groß, etwa 35 Jahre alt und hat eine normale Figur sowie dunkelblonde Haare. Bekleidet war der vermutlich deutschstämmige Mann mit einer dunkelblauen Jacke. Zeugen werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0511 109 - 5222 zu melden./lb, sw ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Hannover Lars Beringer Telefon: 0511 -109 -1043 Fax: 0511 -109 -1040 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/ Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: