Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! 27-Jähriger vermisst Carl-Neuberg-Straße
Medizinische Hochschule (MHH)
Kleefeld

    Hannover (ots) - Die Polizei ist auf der Suche nach dem 27 Jahre alten Martin Scholz, der seit 23:30 Uhr der letzten Nacht aus der MHH abgängig ist. Herr Scholz leidet unter einem variablen Immundefekt. Laut Angabe der behandelnden Ärzte besteht für ihn ohne medizinische Behandlung akute Lebensgefahr, da der Körper innerhalb von 24 Stunden austrocknen kann. Herr Scholz ist circa 1,85 Meter groß und hat eine dünne Statur. Er hat dunkelbraune Haare und einen nach vorn gebeugten Gang. Er trägt vermutlich eine braune Winterjacke und eine weißes Stützkorsett. Im Antreffungsfall ist umgehend das Polizeikommissariat Südstadt unter der Rufnummer 0511 109-3217 oder jede andere Polizeidienststelle zu informieren. /bu

    Hinweis an die Redaktionen: Im Anhang der Presseinformation befindet sich ein Bild des Herrn Scholz.


ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Buchheit
Telefon: +49 (0)511 / 109-1041
Fax: +49 (0)511 / 109-1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: