Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Alpen - Versuchte Brandstiftung an einer Grundschule / Polizei sucht Zeugen

Alpen (ots) - Am Montag stellte ein Zeuge an einer Grundschule in Veen an der Kirchstraße erhebliche Beschädigungen fest: Ermittlungen der Polizei ergaben, dass Unbekannte in der Zeit von Freitag, 14.30 Uhr bis Montag, 11.00 Uhr, versucht hatten, Rollläden an der Schule anzuzünden. An allen drei Brandstellen war das Feuer jedoch selbständig wieder erloschen. Darüber hinaus hatten sie ein Regenfallrohr samt Halterung aus der Mauer gerissen und im Innenhof eine größere Anzahl zerschlagener Flaschen zurückgelassen. Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen und sicherte Spuren.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Xanten, Tel.: 02801 / 71420.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: