Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Kamp-Lintfort - Unbekannte erbeuteten Smartphone
Zeugen gesucht

Kamp-Lintfort (ots) - Zwei Unbekannte sprachen am Freitag gegen 16.45 Uhr zwei zwölf und 14 Jahre alte Kamp-Lintforter auf dem Gelände der Motocrossbahn an. Im Lauf des Gesprächs kam es zu einer Rangelei, bei der einer der Täter den 14-Jährigen zu Boden warf und sein Komplize dem Zwölfjährigen sein Smartphone stahl. Anschließend flüchtete das Duo in Richtung Gestfeldstraße. Nachdem sie hier auf einen Anwohner trafen, liefen sie in Richtung des Waldgebietes an der Motocross-Bahn davon.

Beschreibung:

1. Etwa 195 cm groß, 16 bis 20 Jahre alt, südländisches Aussehen, Brillenträger, schwarze, lockige Haare mit Undercut-Schnitt, unrasiert und Unterlippenbart. Bekleidet war er mit einem schwarzen T-Shirt, unter dem er ein weißes Shirt trug.

2. Etwa 165 cm groß, 16 bis 20 Jahre alt, südländisches Aussehen, dunkel Haare und dunkel gekleidet.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Kamp-Lintfort, Tel.: 02842 / 934-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: