Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Wesel - Kradfahrer nach Verkehrsunfall verletzt

Wesel (ots) - Am Mittwoch gegen 13.10 Uhr befuhr ein 57-jähriger Kradfahrer aus Leinfelden-Echterdingen mit einem Krad die Schermbecker Landstraße aus Richtung Innenstadt in Fahrtrichtung Schermbeck. Der 57-Jährige überholte eine wartende Fahrzeugschlange und stieß mit einem PKW eines 30-jährigen Hamminkelners zusammen. Dieser war zwischen den wartenden Fahrzeugen hindurch vom Gelände einer Tankstelle nach links auf die Fahrbahn in Fahrtrichtung Innenstadt gefahren. Bei dem Zusammenstoß zog sich der Kradfahrer schwere Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus, der Autofahrer blieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 2.000 Euro. Für die Dauer der Bergung des Verletzten sowie für die Unfallaufnahme sperrten Polizeibeamte die Schermbecker Landstraße zwischen Clarenbachstraße und Halterner Straße kurzfristig ab.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: