Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Moers - Versuchter Einbruch
Polizei sucht Zeugen und gibt Tipps

Moers (ots) - Am Sonntag um 22.59 Uhr hörte eine 32-jährige Moerserin Geräusche in einem Garten eines Hauses am Veilchenweg. Als sie nachschaute, bemerkte sie einen Unbekannten an einer Terrassentür, der durch das halb geöffnete Fenster nach dem Fenstergriff tastete und sich Zutritt zu den Räumen verschaffen wollte. Geistesgegenwärtig ließ die Moerserin die Jalousie herab, woraufhin der Täter unerkannt flüchtete. Polizeibeamte leiteten eine sofortige Fahndung ein, die bislang erfolglos verlief.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Moers, Tel.: 02841 / 171-0.

Die Polizei rät:

Fenster, Balkon- und Terrassentüren auch bei kurzer Abwesenheit verschließen! Gekippte Fenster sind offene Fenster und von Einbrechern ganz leicht zu öffnen!

Für weitere Fragen, Anregungen und Tipps stehen die Mitarbeiter des Kommissariats Kriminalprävention/Opferschutz in Wesel (Schillstraße 46, 46483 Wesel, Tel.: 0281 / 107 - 4420) kostenlos zur Verfügung.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: