Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Moers - Unfallfluchten
Zeugen gesucht

Moers (ots) - Am Mittwoch, in der Zeit von 08.00 Uhr bis 18.00 Uhr, beschädigte ein Unbekannter mit einem unbekanntem Fahrzeug die Beifahrertür eines schwarzen Opel Corsas, der auf einem Parkplatz an der Bankstraße abgestellt war. Anschließend fuhr der Unfallverursacher davon, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Eine weitere Unfallflucht ereignete sich am Donnerstag, in der Zeit von 07.15 Uhr bis 17.05 Uhr, an der Otto-Ottsen-Straße. Ein Unbekannter hatte mit einem bislang unbekannten Fahrzeug die Fahrerseite eines abgestellten, braunen Ford C-Max beschädigt. Um den Schaden kümmerte er sich nicht.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Moers, Tel.: 02841 / 171-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: