Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Alpen - Einbruchsversuch
Zeugen gesucht

Alpen (ots) - Anwohner hörten am Sonntag um 12.25 Uhr ein Poltern von einem Grundstück am Birkenweg. Als sie nachschauten, um die Ursache des Geräuschs zu ergründen, bemerkten sie zwei Unbekannte, die im Begriff waren, in ein Reihenhaus einzubrechen. Sie sprachen die Täter an, die daraufhin die Flucht ergriffen. Die Zeugen nahmen zunächst die Verfolgung auf, verloren das Duo jedoch im Bereich des Parkplatzes eines Supermarkts an der Straße Zum Wald aus den Augen. In diesem Zusammenhang bemerkten die Zeugen einen roten Geländewagen, der auf dem Parkplatz abgestellt war und möglicherweise als Fluchtfahrzeug in Frage kommt.

Beschreibung:

1. Etwa 175 cm groß, kräftige Figur, Glatze, osteuropäisches Aussehen, bekleidet mit einem türkisfarbenen T-Shirt und einer blauen Jeans.

2. Kräftige Figur, schwarze Haare, osteuropäisches Aussehen, bekleidet mit einem hellen T-Shirt.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Xanten, Tel.: 02801 / 7142-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: