Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Kamp-Lintfort - Täter nutzten günstige Gelegenheit
Polizei sucht Zeugen und gibt Tipps

Kamp-Lintfort (ots) - Gerade an den heißen Sommertagen öffnen viele Menschen die Fenster, um die Wohnung zu lüften. Doch oftmals wird anschließend vergessen, diese auch bei kurzfristiger Abwesenheit wieder zu verschließen. So auch gestern im Ortsteil Geisbruch: Dort drangen in der Zeit von Montag, 22.50 Uhr bis 23.30 Uhr, Unbekannte durch ein auf Kipp stehendes Fenster in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Schulstraße. Die Täter erbeuteten Bargeld und eine Spielkonsole und flüchteten anschließend unerkannt.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise geben können und bittet diese, sich unter der Telefonnummer 02842 / 934-0, zu melden.

Darüber hinaus rät die Polizei:

Fenster, Balkon- und Terrassentüren sind auch bei kurzer Abwesenheit zu verschließen! Gekippte Fenster sind offene Fenster und von Einbrechern ganz leicht zu öffnen!

Für weitere Fragen, Anregungen und Tipps stehen die Mitarbeiter des Kommissariats Kriminalprävention/Opferschutz in Wesel (Schillstraße 46, 46483 Wesel, Tel.: 0281 / 107 - 4420) kostenlos zur Verfügung.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: