Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Kamp-Lintfort - Sachbeschädigung
Zeugen gesucht

Kamp-Lintfort (ots) - Ein Anwohner beobachtete am Montag gegen 23.40 Uhr zwei Unbekannte, die die Mittelstraße entlang gingen und mit einer silbernen Faustfeuerwaffe Zielübungen machten. Anschließend liefen die beiden über den "Wandelweg" Richtung Kloster Kamp, zielten auf eine Glasscheibe des dortigen Glashauses und schossen. Hierdurch ging eine Scheibe zu Bruch. Das Duo flüchtete anschließend in Richtung eines SB-Marktes an der Mittelstraße. Was die Täter für eine Waffe benutzten, ist derzeit nicht bekannt. Polizeibeamte fanden bislang kein Projektil. Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen auf, die derzeit noch andauern.

Beschreibung:

1. Etwa 180 cm groß, ca. 17 Jahre alt, schlanke Figur, bekleidet mit einem braunen Kapuzenpullover mit weißem Aufdruck und einer dunklen Jogginghose. Er führte eine blaue Umhängetasche mit sich.

2. Etwa 180 cm groß, ca. 17 Jahre alt, schlanke Figur, bekleidet mit einem grauen Kapuzenpullover.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Kamp-Lintfort, Tel.: 02842 / 934-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: