Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Alpen - Pferde an Unfall beteiligt
Eigentümer der Tiere gesucht

Alpen (ots) - Eine Frau aus Hamminkeln befuhr am Samstag gegen 06.00 Uhr in einem VW Golf die Weseler Straße (B 58) in Richtung Geldern. An der Einmündung des Stichwegs Rheinberger Straße liefen zwei rotbraune Pferde aus Richtung Alpen-Ortsmitte kommend auf die Fahrbahn und kollidierten mit dem Pkw der Hamminkelnerin. Anschließend rappelten sich die Tiere auf und gallopierten weiter in Richtung Rheinberger Straße.

Die Polizei bittet nun die Pferdebesitzer sowie weitere Zeugen, sich mit der Polizei in Xanten, Tel.: 02801 / 71420, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: