Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Dinslaken - Erste Ergebnisse nach Brand eine Gebäudes an der Hünxer Straße

Dinslaken (ots) - Wie bereits berichtet, brach am Mittwoch gegen 19.30 Uhr ein Feuer in einem Gebäude an der Hünxer Straße aus. Nachdem die Löscharbeiten der Feuerwehr bis in die Mittagsstunden des heutigen Donnerstags andauerten, begannen die Brandermittler der Kriminalpolizei und die Mitarbeiter eines Sachverständigenbüros für Brandursachenermittlung mit der Spurensuche am Brandort. Nach ersten Erkenntnissen brach das Feuer in einem Anbau des Gebäudes aus. Die Rauchgase stiegen auf und sammelten sich im Dachstuhl des Gebäudes, woraufhin sich diese entzündeten und zum Gebäudebrand führten. Einen technischen Defekt schließen die Ermittler als Brandursache aus. Die weiteren Ermittlungen dauern weiterhin an.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: